Dichtheitsprüfvorrichtung

.
Neben der Maßgenauigkeit von Bauteilen / Gussteilen ist für die Qualitätssicherung von großer Bedeutung, einen Nachweis über die Werkstoffqualität des Bauteiles zu führen.

Durch besondere Prüfverfahren – hauptsächlich durch die „Luft-unter-Wasser“-Variante kann unter definiertem Druck geprüft werden, ob ein Bauteil von seiner Dichtigkeit her den Ansprüchen gerecht wird.

.

.
Vorteil dieser laufenden Prüfung ist, dass wie bei der Prüfung der Maße, bereits im Vorfeld Ausschuss vermieden wird. Sie schaffen sich einen Qualitätsstandard und zufriedene Kunden.

.

Wir wollen „maas“-geblich daran beteiligt sein!

.

.

.

Kontakt
MAAS Vorrichtungsbau 
Inh. Gerhard Maas
Im Aispel 5
D-88524 Uttenweiler 

Tel.: 07374 - 921 903 
Fax: 07374 - 921 902 
 
E-Mail:   g.maas@maas-vorrichtungsbau.de

Maas_zertifikat